Immer wieder kommt es vor, dass sich bei Beton-Decken-Elemente die Fugen/Stöße abzeichnen. Das sieht nicht nur unschön aus, sondern wird auch noch bei viel Lichteinfall verstärkt. Der Fehler ist darin begründet, dass die Fugen nicht ordnungsgemäß und breit genug abgespachtelt wurden

Jetzt rief uns ein Kunde an, bei dem eben dies passiert war. Und bevor man sich immer wieder über dieses unschöne Erscheinungsbild ärgert, –Abend´s, bei indirekter Beleuchtung wird´s dann erst richtig sichtbar– sollen wir jetzt Abhilfe schaffen.

Also werden wir jetzt die Fugen 1x vorziehen und sodann breitflächig abspachteln und anschließend wird die Decke ganzflächig abgespachtelt. Danach wird die Decke mit Vlies beklebt und 2x in fertiger Arbeit gestrichen/gerollt. Und da wir schon einmal da sind, werden die Wandflächen noch mit einer Vliestapete tapeziert.

Danach sollte das Gesamtbild wieder in Ordnung sein, so dass sich die Flächen wieder sehen lassen können.

maler sauerland … gut für die Sinne.
02932/264462b

Tagged on:                 

Ein Kommentar zu “Ein häufig gemachter Fehler !!

  • 19. Oktober 2016 at 16:39
    Permalink

    Ein wirklich oft anzusehender Fehler der mir persönlich auch schon das ein oder andere Mal widerfahren ist. Aber genau wie hier geschrieben sieht es danach viel besser aus und läuft das nächste Mal hoffentlich in den Fehler hinein. :)

    Antworten

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *